Schienentherapie Zahnarzt Stolberg

Schienentherapie

Zur Beseitigung von Fehlbelastungen der Zähne und der Kiefergelenke verwendet man die sogannte Knirscherschiene, auch Aufbisschiene genannt.

Das Knirschen (Bruxismus) ist ein unbewusst starkes Reiben und Pressen der Zähne meist während des Schlafes.

Die Ursachen sind oft stressbedingt oder in seelischen Störungen verankert.

Die andauernde Reibung bzw. das Pressen der Zähne führt zu einem Abschleifen des Zahnschmelzes und zu Kiefergelenkbeschwerden. Beide Erkrankungen können eine Reihe von Folgeerkrankungen hervorufen, zu welchen Kopfschmerzen, Verspannungen der Nackenmuskulatur sowie auch Ohrenschmerzen gehören können.

Zur Regulation des Kausystems wird daher eine Knirscherschiene verwendet.

Sie verhindert den Abrieb des Zahnschmelzes und die damit entstehenden Folgen.

Die Ursachen des Zahnknirschens/Pressens kann die Schiene allerdings nicht behandeln.